Foto: Thomas Kersten, Kreis Unna
Ausstellungen


1988 Ausstellung mit Kollegen in der Ateliergemeinschaft
Blumenstraße 43, München
1990 Volksbank Rosenheim
Bürgerhaus Gräfelfing / München
1991 Zentralbibliothek im Gildehof, Essen
1992 Bamberg, Palais Schrottenberg
Schleswig, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloß Gottorf,
Präsentation der Deutschen Dostojewskij-Gesellschaft .
1993 Landau / Isar, Schloß Wildthurn, „Druckgraphik der Brücke-Expressionisten aus der Sammlung Serge Sabarsky und Zeichnungen und Druckgraphik von Leander Mergener“
Schleswig, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloß Gottorf, Präsentation der Deutschen Dostojewskij-Gesellschaft
1994 Bürgermeisterhaus Essen- Werden
München, Galerie Mendl
Emersacker/Augsburg, Galerie im Künstlerhaus
1995 München, Zoologische Staatssammlung: Beteiligung an der Ausstellung „Junge Künstler sehen die Natur“
1997 Düsseldorf, Industrie-Club e.V.
1999 Düsseldorf, RWI-Haus, „Leander Mergener: Landschaft, Stilleben, Industrie“
BASF AG, Ludwigshafen
Siemens AG, Erlangen
2000 Konrad-Adenauer-Stiftung, St. Augustin, „Leander Mergener: Arbeitswelt- Lebenszeit“
Einjähriges Arbeitsstipendium des Else-Heiliger-Fonds der Konrad-Adenauer-Stiftung
2004 Emslandmuseum Schloß Clemenswerth, „Leander Mergener: Landschaften, Stilleben“
2006 Kreis Neuss, Kreismuseum Zons, Beteiligung an der Ausstellung „Die Tulpe: Mythos, Gestalt, Symbol“
Hamburg, Marinemesse SMM, Präsentation der ThyssenKrupp AG
2008 Kreis Unna, Haus Opherdicke, „Leander Mergener: Malerei, Zeichnung, Grafik“
2012 Kepía - Haus für Musik und Philosophie, Oberhausen/Rh.,
„Leander Mergener: ZEIT UND JAHRESZEIT“
2013 Meerbusch, Altes Küsterhaus St. Mauritius,
„Leander Mergener: Der Park von Haus Meer und andere Landschaften“
   
   

Veröffentlichungen in den Zeitschriften Illustration 63 und Graphische Kunst der
Edition Curt Visel